Alle Artikel mit dem Schlagwort: Homopunk History

Bald wieder echte Live-Kultur?

7.-10. Mai 2020 So langsam geht es nun los mit den ersten Lockerungen. Schulen, Kitas und Biergärten machen den Anfang. Auch Galerien und Museen sind dabei und möglicherweise werden in den nächsten Wochen auch wieder bestuhlte Veranstaltungen mit entsprechendem Abstand stattfinden können. Ob das nun alles zu forsch oder viel zu lahm ist, werden wir schon bald wissen. Auf echte Live-Konzerte jedenfalls werden wir wohl noch eine ganze Weile warten müssen. Auch die Öffnung der Clubs und Kneipen wird voraussichtlich erst ziemlich am Ende auf der Liste weiterer Lockerungen stehen. Und so uneingeschränkt wie vor Corona wird es auf absehbare Zeit auch dann nicht werden. Von daher begnügen wir uns im aktuellen Kulturbeutel zum Wochenende notgedrungen wieder mit einigen digitalen Alternativ-Angeboten Osnabrücker Clubs, Kneipen, Musiker, Künstler sowie sonstiger etwaiger Kulturschaffender. Oder was uns eben sonst noch gefällt. Daher vorab mal was etwas ganz Osnabrück-unspezifisches: Punk war noch nie heterosexuell und männlich. Echt nicht? Jep! Und es waren auch nicht die Sex Pistols, die den Punk begründet haben. Hö? Wer angesichts solch steiler Thesen nun mehr …